Potsdamer Rasenschule GbR

 

Baumschulallee 1   +++   14558 Nuthetal/OT Fahlhorst/ bei Potsdam

Tel.: 033200 - 8 61 53   +++   Fax: 033200 - 8 61 50   +++   email: potsdamer.rasenschule@t-online.de

 

Mitglied im Deutschen Rollrasenverband

 

Roll- bzw. Fertigrasen ist ein reines Naturprodukt.

Er liefert sofort nach dem Verlegen eine optisch fertige Grünfläche.
Der Fertigrasen eignet sich gut für Hausgärten, Sportplätzen, Golf-,
Kommunal- und Parkflächen.
Auch auf Messen ist dies eine elegante und schnelle Lösung.

Der Rollrasen wird einfach wie ein Teppich auf die vorbereitete Fläche ausgerollt.
Nach vier Wochen ist die Grasnarbe fest mit dem Untergrund verwachsen und kann
nach weiteren 2 Wochen sogar schon genutzt bzw. bespielt werden.

Durch seine zusammenhängende Rasennarbe, die vorher abgeschält wird,
 kann er aufgerollt abtransportiert werden und an anderer Stelle
 zu einer geschlossenen Rasenfläche verlegt werden.

Fertigrasen und seine Daten

Maße:

0,40 x 2,50 m  = 1,00 m² (aufgerollt)

Sodenstärke:

ca. 1,5 bis 2,5 cm

Gewicht:

ca. 20 kg/m²

Verpackung:

40 Rollen pro Palette, kleine Mengen auch lose

Bestellung:

schriftlich, 10 Tage vor Lieferung bzw. Abholung

Lieferung:

Selbstabholung ab Fahlhorst oder Anlieferung gegen Berechnung



Weitere Produkte:

                  • Bäume
                  • Sträucher
                  • Erden
                  • Rindenmulch
                  • Holzhäcksel
                  • Brennholz
                  • Kaminholz
                     

Fertigrasen ist ein Frisch-Produkt!

Unser Fertigrasen wird ausschließlich auf typischen märkischen Sandböden mit hoher
Wasserdurchlässigkeit gezogen.
Dies ist für die Produktion eines guten Rasens erste Voraussetzung.

Bevor der Rasen erntefrei ist, vergehen mindestens 12 Monate.

In dieser Zeit wird er durch fachkundige Mitarbeiter intensiv gepflegt.
Dazu gehören insbesondere häufiges mähen und eine optimale Versorgung
mit Wasser und Nährstoffen.

Wir verwenden ausschließlich hochwertiges zertifiziertes (geprüftes) Saatgut mit
hohen Eignungstufen der einzelnen Gräserarten und Sorten.

All diese und weiter Gründe bedingen letztlich ein qualitätsgerechtes Endprodukt,
das durch zügige Ernte und Verfrachtung stets frisch zu unseren Kunden gelangt.